Kongress „Pädagogik im Aufbruch“

Ich war die letzten 4 Tage auf einem Kongress in Wien, um mich mit Kollegen auszutauschen, wie es mit der Pädagogik weitergeht. Auch die Führungsstrukturen in Unternehmen waren Thema dort. Erfolgreiche Unternehmen gleichen einem lernfähigen Gehirn. Sie lernen durch „trial and error“, sammeln Erfahrungen und entwickeln flache, stark vernetzte Strukturen…(Gerald Hüther). Wenn Unternehmen interessiert sind, etwas an ihren Strukturen zu verändern, sind sie hiermit gerne aufgefordert mich anzusprechen.

Außerdem habe ich viele kompetente und nette Leute getroffen.  Ich konnte mich u.A. mit Gerald Hüther, André Stern, Thomas Stephenson  und weiteren tollen Persönlichkeiten austauschen und Ideen entwickeln. Das Rahmenprogramm war spannend, interessant und voller denkwürdiger Momente. Alles in allem waren die 4 Tage in Wien sehr erfolgreich.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.