Radikal ehrlich ist eine Möglichkeit um verbundener mit anderen Menschen zu sein und achtsam im Augenblick zu leben, seine Gefühle und Empfindungen wahrzunehmen. Diese Kommunikationsart führt zu einer schnellen Intimität und mehr Freiheit mit uns selbst. 

Wir alle Lügen bis sich die Balken biegen. Wir bekommen Kritik und nehmen sie wohlwollend an, obwohl wir ausflippen könnten, wir sagen Verabredungen zu obwohl wir keine Lust drauf haben, wir lächeln unsere KollegInnen an obwohl wir sie zum kotzen finden. 

Brad Blanton ist seit 30 Jahren Psychotherapeut und ist sich sicher, dass uns all diese Lügen krank machen und uns langsam ins Grab bringen. Wir Leben in Rollen, von denen wir geglaubt haben, dass wir es sind. Doch meistens waren es nur Erwartungen die an uns gestellt wurden. Die wir erfüllt haben um zu überleben.

In dieser Folge stelle ich euch das Konzept vor und möchte euch Neugierig machen. Wer mehr erfahren möchte findet hier den Link zum Buch:

Radikal ehrlich 

 

Check out this episode!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar