Jule Markwald wollte eigentlich ihrer Patentochter ein Märchenbuch schenken. Als sie keins fand, was ihr gefiel schrieb sie kurzerhand selber eins. Was dann passierte ist sensationell. Ich habe sie auf der Frankfurter Buchmesse kennengelernt, als sie aus ihrem Buch vorlas. Für mich eines der interessantesten, lustigsten und gleichzeitig wichtigsten Bücher 2019.

Im Podcast erzählt sie von ihren Erfahrungen und der Idee ein etwas anderes Märchenbuch zu schreiben. Wieso das heute so wichtig ist und was es mit ihr gemacht hat erfährst du genauso was sie sonst noch vor hat. 

Absolut zu empfehlen ist dieses tolle Buch:

Das Regenbogen Märchenbuch

Hier kannst du ihr folgen und alles über ihre neuen Projekte erfahren:

Jule Markwald Instagram

Check out this episode!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar